CBD als Bestandteil in Wellnessprodukten wird immer beliebter CBD als Bestandteil in Wellnessprodukten wird immer beliebter
CBD & Hanf News | 09.06.2022

CBD Wellness Sektor wächst

F
Fenja
Lesedauer: 5 min
Die News in Kürze:
  • Immer mehr CBD Unternehmen integrieren CBD Wellnessprodukte in ihr Sortiment.
  • CBD steht für Entspannung, Ruhe, Balance - genau wie der Wellness-Sektor.
  • Vor allem Länder wie die USA, Kanada, Australien und Europa arbeiten an der Ausweitung und klinischen Erforschung von CBD.
  • Der CBD Wellness-Sektor wächst weltweit.
  • Auch bei HERBLIZ findest Du Wellnessprodukte für Dein Home-Spa.

Denkt man an CBD, so assoziiert man den Wirkstoff vermutlich in erster Linie mit CBD Ölen. Als die ganze Thematik noch sehr neu war und man nicht genau wusste, ob auch tatsächlich Interesse an diesem speziellen Markt aufkommen wird, fokussierten sich CBD Unternehmen lediglich auf das eine Produkt. Mittlerweile sieht das CBD Geschäft ganz anders aus, denn es hat sich innerhalb der letzten Jahre stark weiterentwickelt und auch neuen CBD Produkten eine Chance auf dem Markt gegeben. Eine ganz klare Tendenz, die sich seit geraumer Zeit aufzeigt, ist, dass CBD Unternehmen immer mehr die Unterkategorie ‘Gesundheit und Wellness’ miteinbeziehen. Dies ist auch nicht besonders verwunderlich, denn CBD steht mit seinen positiven Eigenschaften vor allem für Ruhe, Entspannung und die Stärkung des Wohlbefindens. So finden sich in deutschen CBD Unternehmen mittlerweile vor allem auch Badezusätze, Massageöle und Kosmetikprodukte wider.

Woher kommt der Wellness-Hype?

Vor allem in Deutschland wird CBD immer beliebter. Inzwischen sind bereits mehr als 1.000 CBD Produkte erhältlich - mit Trend nach oben. Einer der Gründe, warum CBD Unternehmen in Deutschland über die letzten Jahre so schnell gewachsen sind, ist, dass der Wellness-Sektor hierzulande riesig ist. Auch das generell zunehmende Interesse an natürlichen, ganzheitlichen und gesundheitsfördernden Produkten ist für das starke Wachstum dieses Sektors verantwortlich. Daraus ergeben sich langfristige Vorteile, denn der wachsende Wellness-Bereich in der CBD-Welt führt auch dazu, dass CBD als Wirkstoff immer mehr ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Im Zuge dessen wird immer mehr über die Thematik rund um das Thema Cannabis aufgeklärt, informiert und entstigmatisiert. Aber auch in anderen Ländern erlebt der CBD Wellness-Sektor einen bemerkenswerten Anstieg.

CBD-Branche erlebt weltweiten Aufstieg

In unserer Leistungsgesellschaft, in der immer alles so gut und so schnell wie möglich passieren muss, werden Themen wie Achtsamkeit, Entspannung und Work-Life-Balance immer bedeutender. Daher ist es nicht besonders verwunderlich, dass die CBD Branche, inklusive Wellnessbereich, einen weltweiten Boom erlebt. Aber wie sieht es in den verschiedenen Ländern aus?

USA setzt auf CBD Produkte mit klinischer Untermauerung

In den USA ist die Thematik derzeit beispielsweise besonders präsent. Ein in Kalifornien ansässiger Produkthersteller hat beispielsweise kürzlich angekündigt, eine CBD-Produktlinie mit klinischer Stärke auf den Markt zu bringen, die in den USA dann lediglich über Heilpraktiker erhältlich sein wird. Das Unternehmen gibt an, dass die Wirkungsweisen und Technologien der Produkte mithilfe von veröffentlichten Untersuchungen, Kontrollstudien und Sicherheitsüberprüfungen untermauert sein werden. Zudem sollen sie so entwickelt worden sein, dass sie in gewisse Behandlungspläne von Patient:innen eingebaut werden können und in Form von Roll-ons, Flüssigkeiten und Softgels erhältlich sein werden.

Der CEO des Unternehmens, Joseph Dowling, äußerte sich dazu wie folgt: "Die Verwendung alternativer Medizin wird immer häufiger, da sich die Vorlieben der Verbraucher immer mehr in Richtung natürlicher, pflanzlicher Heilmittel für eine Reihe von Erkrankungen verschieben. Wir freuen uns, ProCBD auf den Markt zu bringen und mit Medizinern zusammenzuarbeiten, die ihren Patienten wissenschaftlich fundierte, natürliche Alternativen anbieten wollen".

Auch Kanada sieht riesiges Potenzial in Gesundheits- und Wellness-Sektor

Auch in Kanada hat sich ein größeres Unternehmen bereits vorgenommen, mithilfe ihrer CBD-Tabletten international im Gesundheits- und Wellness Sektor aufzusteigen. Vor allem in Japan soll dieses Produkt groß rausgebracht werden, wo bereits die Planung für die Produktion mehrer hunderttausend CBD-Tabletten im vollen Gange ist. Das kanadische Unternehmen sieht in dem japanischen Markt eine riesen Chance, da die japanischen Verbraucher:innen viel Wert auf Produkte mit pflanzlichen Bestandteilen legt. Der CEO des Unternehmens verkündete im Zuge dessen: "Wir glauben, dass wir einen bedeutenden Anteil des CBD-Marktes in Japan erreichen können. Derzeit gibt es kein anderes Produkt dieser Art auf dem Markt".

Der CBD Wellness-Sektor in Europa

Auch in Europa wächst der CBD Wellness-Sektor stetig. Die britische Gesundheits- und Wellness-Kette Holland & Barrett hat sich beispielsweise mit dem europäischen Hersteller von CBD und Hanfölprodukten Reakiro zusammengeschlossen und eine Produktpalette mit zahlreichen Ölen, Sprays und Kapseln herausgebracht. Zu der Zusammenarbeit äußerte sich der CEO von Reakiro wie folgt: "Wir sind sehr stolz darauf, mit Holland & Barrett zusammenzuarbeiten, der Nummer eins im Einzelhandel für Gesundheit und Wellness".

Australien: Untersuchungen von CBD’s therapeutischem Potential

Auch in Australien tut sich etwas: das australische Unternehmen Avecho Biotechnology hat sich an einer Studie zu medizinischem Cannabis beteiligt. Bei vielversprechenden Ergebnissen soll das Angebot an CBD Produkten landesweit ausgedehnt und auch das therapeutische Potential tiefgreifender untersucht werden. Avecho setzte sich vor allem dafür ein, dass im Rahmen der CA Clinics Observational Study (CACOS) die Leistung von oralen CBD Produkten erstmalig an Menschen getestet wurde, um erfolgreiche Ergebnisse der Fähigkeit des Produktes, Menschen zu helfen, zu ergänzen, da diese bisher stets auf Tierversuchen beruhen. "Diese Studie ist ein wichtiger Schritt, um reale Beweise von Patienten zu sammeln", sagte der Avechos CEO dazu.

Das Unternehmen will mit der Studie herausfinden, wie das Produkt bei Patient:innen wirkt, die bisher medizinisches Cannabis zur Behandlung ihrer körperlichen Beschwerden verschrieben bekommen haben. Die CACOS-Studie will 3.000 Patient:innen bezüglich möglicher Nebenwirkungen, das Ansprechen auf die Dosierung und die Zufriedenheit mit der Behandlung von Medizinalcannabis hin untersuchen.

CBD Wellnessprodukte auch bei HERBLIZ!

Auch bei HERBLIZ haben wir eine Wellness-Kategorie eröffnet. Warum, fragst Du Dich? Nun ja, wir sind überzeugt, dass CBD für Entspannung, Ruhe und die Steigerung des körperlichen und seelischen Wohlbefindens steht. Für uns stand also fest, dass wir es uns zur Aufgabe machen wollen, ein Wellness-Gefühl für zu Hause zu schaffen, eine Art Home-Spa. Auf diese Weise verbinden wir die positiven Eigenschaften von CBD mit einer Rundum-Wohlfühl-Produktreihe: Aromatische CBD Badesalze und Badekugeln sowie CBD Massage- und Haaröl; alles was Du für ein richtiges Home-Spa-Feeling benötigst.

Quellen:

  • https://cbdhealthandwellness.net/2021/07/19/cbd-health-and-wellness-category-continues-to-grow/