HERBLIZ Augencreme

30 ml
76,67 € / 100 ml, inkl. MwSt.
23,00 €
HERBLIZ Augencreme mit Hanfsamenöl, Sacha-Inchi-Öl und Hyaluronsäure sagt müden Augen den Kampf an und sorgt für einen frischen, strahlenden Blick.
Ingredients
ALOE BARBADENSIS LEAF (Aloe Vera) JUICE*, GLYCERYL STEARATE SE, CETYL ALCOHOL, POLYGLYCERYL-6 DISTEARATE, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, ISOAMYL LAURATE, CANNABIS SATIVA SEED (Hemp) OIL*, SQUALANE, PROPANEDIOL, ISOAMYL COCOATE, PLUKENETIA VOLUBILIS SEED OIL*, JOJOBA ESTERS, GLYCERYL CAPRYLATE, BUTYROSPERMUM PARKII (Shea) BUTTER*, DECYL OLEATE, SODIUM STEAROYL GLUTAMATE, AQUA (Water), SACCHARIDE ISOMERATE, POLYGLYCERYL-3 BEESWAX, BENZYL ALCOHOL, OLEA EUROPAEA FRUIT (Olive) OIL*, SIMMONDSIA CHINENSIS SEED (Jojoba) OIL*, LEVULINIC ACID, P-ANISIC ACID, SODIUM LEVULINATE, SODIUM PHYTATE, BENZOIC ACID, SODIUM HYALURONATE, SODIUM CITRATE, CITRIC ACID, TOCOPHEROL, BETA-SITOSTEROL, PARFUM (Fragrance), LINALOOL. *Ingredients from Organic Farming
  • Kostenfreier Versand ab 0 DE / 75 EU

Produktbeschreibung

Eine leichte, aber dennoch intensiv pflegende Creme, die müden Augen den Kampf ansagt! Die HERBLIZ Augencreme ist eine reichhaltige und konzentrierte Feuchtigkeitspflege, die speziell entwickelt wurde, um den empfindlichen Bereich um unsere Augen zu stärken. Sie basiert auf Hanfsamenöl, welches für ein ideales Omega-3/Omega-6-Verhältnis sorgt. Zudem enthält sie wichtiges Vitamin E und Antioxidantien aus dem Sacha-Inchi-Öl, um der sensiblen Haut unseres Augenbereichs einen besonderen Schutz und Reparatur zu gewährleisten. Das Natriumsalz der Hyaluronsäure dient dabei als barrierestärkender Wirkstoff, welcher zusammen mit feuchtigskeitsspendendem Jojobaöl und Sheabutter harmoniert. Abgerundet wird die Augencreme durch Squalan, welches die Feuchtigkeit in der Haut bindet und für ein weiches Hautgefühl ganz ohne fettigen Film sorgt.

Die Inhaltsstoffe der Augencreme sind Cosmos Bio-zertifiziert.

Anwendung von HERBLIZ Augencreme

Trage die HERBLIZ Augencreme auf Deine gereinigte Haut auf. Benutze dazu eine winzig kleine Menge der Creme und klopfe sie leicht mit Deinen Fingerspitzen rund um die Augen ein. Achte darauf, dass die Creme nicht zu nah an Wimpern und Tränenkanal gelangt. Kann sowohl morgens und als auch abends verwendet werden. Danach kann Deine Feuchtigkeitspflege – zum Beispiel mit der HERBLIZ feuchtigkeitsspendenden Tagescreme – fürs Gesicht folgen.

Inhaltsstoffe unseres Produkts

Sacha-Inchi-Samenöl: Reich an essentiellen Fettsäuren, stärkt es die natürliche Schutzbarriere der Haut und baut diese wieder auf.

Fun Fact: Die Inka-Nuss erhielt erst ab der Mitte der 90er-Jahre eine größere Aufmerksamkeit, die heutzutage die ganze Welt umspannt. Ursprünglich stellte sie ein traditionelles Lebens- und Heilmittel in den peruanischen Anden dar. Ihren Siegeszug feierte die Sacha Inchi, als erstmals Daten zu den ungewöhnlichen Aminosäuren- und Fettsäurenmustern der Samen bekannt wurden und man zur gleichen Zeit aus politischen Gründen damit anfing, den Anbau der Inka-Pflanze zu fördern: hierin sah man nämlich eine Möglichkeit, den Coca-Anbau in den peruanischen Regionen Lateinamerikas zurückzudrängen. Heutzutage werden weltweit jährlich über 120.000 Liter an Sacha-Inchi-Öl hergestellt.

Jojoba-Ester: Jojobaöl-Ester besitzen eine angenehm leichte Textur, mit deren Hilfe die Haut die äußerst pflegenden und feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe schnell aufnimmt und hierdurch reichhaltig genährt wird.

Bio-Hanfsamenöl: Zählt zu den absoluten „Super-Ölen“! Gefüllt mit essentiellen Nährstoffen ist Hanfsamenöl die natürlichste und reichhaltigste Quelle an mehrfach ungesättigten Fettsäuren (PUFAs), die für ihre exzellenten weichmachenden und feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften bekannt sind.

Bio-Aloe Vera Blattextrakt: enthält Vitamine A, E, C und B12. Ist extrem feuchtigkeitsspendend und pflegt die Haut.

Fun Fact: Aloe Vera gilt als eine der ältesten für ihre „heilsame Wirkung“ bekannte Pflanzen. Bereits die Pharaonen schwärmten von ihr als „Pflanze der Unsterblichkeit“ und keine Geringeren als Nofretete und Kleopatra sollen Aloe Vera als elementaren Bestandteil in ihre Kosmetikroutine implementiert haben.

Squalan: Ist ein hauteigener, natürlicher Feuchtigkeitsbewahrer und zählt sogar zu den Hauptbestandteilen des Lipidfilms der Haut. Hierbei sorgt es für ein angenehm weiches Hautgefühl und wird von der Haut besonders gut absorbiert.

Bio-Olivenfruchtöl: Wirksames Antioxidans und Feuchtigkeitsspender für die Haut.

Bio-Sheabutter: Durch ein breites Spektrum an Inhaltsstoffen wie Vitamin E & A ist Sheabutter antioxidativ, rückfettend und kann den Feuchtigkeitshaushalt der Haut auf natürliche Weise regulieren. Für geschmeidig weiche Haut.

Schon gewusst? Die auf Nachhaltigkeit ausgelegte Produktion der Sheabutter ist einerseits gut für die Umwelt und bietet darüber hinaus vor allem Frauen ein gesichertes Einkommen für sie und ihre Familien. Denn vornehmlich Frauen ernten, reinigen und pressen die Nüsse selbst auf regionaler Basis und verhandeln anschließend mit den Abnehmern zumeist selbstständig den Preis, bevor die Butter zur Raffination nach Europa kommt. Aus diesem Grund hat die Sheabutter äußerst positive Auswirkungen auf viele Anbauregionen und sorgt für eine Stärkung der Infrastruktur in etlichen ruralen Regionen der Erde.

Bienenwachs: Bietet dank seiner hoch-antioxidativen Eigenschaft eine natürliche Schutzbarriere und enthält darüber hinaus viel Vitamin A.

Bio- Jojobaöl: Enthält Vitamin E, A und B6, welche dabei unterstützen, oxidativen Stress zu verringern. Außerdem hilft es dabei, den Feuchtigkeitsgehalt der Haut zu erhöhen, ohne dabei zu fetten. Es ist daher gut für trockene, strapazierte Haut und Haare geeignet.

Fun Fact: Jojoba-Öl wird seit Jahrhunderten von den Apachen als Mittel zur Stärkung der Haut verwendet. Da Jojoba-Öl dem sogenannten Sebum, also dem Talg der Haut sehr ähnlich ist, eignet es sich ideal für Hautprodukte und zur Regeneration geschädigter und trockener Haare.

Natriumhyaluronat: Natriumhyaluronat ist das Salz der Hyaluronsäure.

Schon gewusst? Hyaluronsäure kommt natürlich im Körper vor. Sie ist bekannt für ihre Funktion als wirksamer Wasserspeicher und ein natürlicher Bestandteil des Bindegewebes. Natriumhyaluronat dringt leicht in die Haut ein und bindet dabei eine große Menge Wasser - ein Gramm Hyaluronsäure kann bis zu 6 Liter Wasser binden! Diese Eigenschaft wird genutzt, um den Wassergehalt eines Kosmetikums in seiner Verpackung und auf der Haut zu erhalten.

Glycerin: Ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender. Glycerin ist ein natürlicher Bestandteil des sogenannten Natural Moisturizing Factors (NMF) der Haut, was bedeutet, dass Glycerin dabei hilft, Feuchtigkeit in die Haut zu transportieren und dort zu binden.

Caprylic/Capric Triglyceride: Zählen zu den Medium Chain Triglycerides, kurz MCT-Ölen.

Propanediol: Bindet Feuchtigkeit und verstärkt dadurch die Wirkung von Konservierungsmitteln.

Cetylalkohol und Cetearyl Alkohol: Sind sogenannte Fettalkohole, dienen oft als Grundlage für Cremes und Salben, da sie pflegend zur Haut sind.

Wir von HERBLIZ achten stets auf zertifizierte und auf natürliche Weise schonende Konservierungsmittel, welche unseren Produkten eine lange Haltbarkeit bescheren und gleichzeitig vor degenerativen Prozessen schützen!
Lieber Pipette als Spray?
Du bist uns wichtig! Neben den vielen Vorteilen eines Sprays, hat unsere Umfrage zur Kundenzufriedenheit ergeben, dass die Mehrzahl ein CBD-Spray bevorzugt. Einige von euch vermissen jedoch die Pipette. Von daher habt ihr ab jetzt die Möglichkeit diese kostenlos im nächsten Schritt hinzuzufügen.