Deinen CBD Vaporizer & Vape Pens kaufen – große Auswahl bei bester Qualität

Du bist auf der Suche nach hochwertigen CBD Vaporizern für mehr Entspannung und Wohlbefinden im hektischen Alltag? Bei HERBLIZ findest du handliche, moderne Vaporizer und eine Selektion an CBD-Öl Kartuschen mit natürlichen Aromen, angelehnt an verschiedene Terpenprofile der Hanfpflanze. Weil Nachhaltigkeit uns am Herzen liegt, bieten wir ausschließlich nachfüllbare CBD Vaporizer, die lange verwendet und immer wieder aufgeladen werden können. Du hast die Wahl aus zwei CBD Verdampfern: Der stylischen, silbernen Maxstiq Batterie und unserer eleganten, schwarzen Puffmod Batterie.

Filtern nach:
Need
Sortieren nach:
Standard
Standard
Bestsellers
Was ist neu
Preis absteigend
Preis aufsteigend
Filtern nach
Filtern nach
Ergebnisse anzeigen
Need
Sortieren nach
Sortieren nach
Ergebnisse anzeigen
Sortieren nach:
Standard
Standard
Bestsellers
Was ist neu
Preis absteigend
Preis aufsteigend

Fragen & Antworten ➤ aus Mythos wird Fakt #CBDverstehen

Ist Dampfen harmloser als Rauchen?

Grundsätzlich ist es so, dass Dampfen weniger schädlich ist als Rauchen, da viele Schadstoffe, die beim Rauchen freigesetzt werden, nicht in E-Liquids und Vape Patronen vorhanden sind. Zudem setzt das Verbrennen von Tabak und Zigarettenpapier wesentlich mehr Schadstoffe frei als das Verdampfen. Trotzdem solltest du beachten, dass auch das Verdampfen gesundheitsschädliche Stoffe erzeugen kann. Einige Hersteller verwenden giftige Zusatzstoffe, um den CBD-Extrakt kostensparend lösen zu können. Diese stehen sogar in Verdacht, krebsauslösend zu sein. Daher informiere dich unbedingt vor dem Kauf über die Inhaltsstoffe der Produkte und achte darauf, dass nur hochwertige und laborgeprüfte Zutaten verwendet wurden. Weil es in Bezug auf Vaporizer mit CBD noch zu wenige Studien gibt, kennen wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht alle Risiken des Dampfens.

Unsere Vape Patronen von HERBLIZ enthalten ausschließlich 100% natürliche Inhaltsstoffe und die Vape Pens sind komplett frei von Lacken und Kunststoffen. Darüber hinaus werden unsere CBD-Produkte von einem unabhängigen Labor auf Ihre Qualität und Reinheit geprüft. Die Zertifikate findest du online in der jeweiligen Produktbeschreibung. 

Was ist ein Vaporizer & wie funktioniert er?

Ein Vaporizer (auf Deutsch: Verdampfer) kann Kräuter oder Kräuterextrakte auf genau die exakte Temperatur erhitzen, die benötigt wird, um ihre Wirkstoffe (wie Cannabinoide in Hanfpflanzen) zur Inhalation freizusetzen. Die Batterie des Vaporizers wird in Verbindung mit Vape-Patronen verwendet und treibt einen Vernebler in der Patrone an, der das Öl erhitzt. Durch die Verwendung eines Vape Pens kann das CBD durch die Lunge direkt in den Blutkreislauf gelangen. 

Das Einatmen von CBD-Öl mit einem Vaporizer bewirkt eine fast sofortige Wirkung (normalerweise innerhalb von 3 bis 15 Minuten). Nachfüllbare, stiftartige Vape Patronen, in denen CBD-Konzentrate anstelle von E-Liquids verwendet werden, sind die beste Option, wenn du von einer absolut reinen CBD-Erfahrung profitieren möchtest. Im Gegensatz zu E-Liquids enthalten unsere CBD-Öl-Kartuschen keine künstlichen Zusätze wie Glycerin und Propylenglykol.

Die meisten Experten empfehlen, mit dem Vapen sehr langsam zu beginnen, zunächst eine kleine Menge zu verdampfen und 20 bis 30 Minuten zu warten mit dem nächsten Zug.

Welche Temperatur braucht der Vape, um CBD zu verdampfen?

Die ideale Temperatur zum Verdampfen von CBD liegt zwischen 180 und 210 Grad Celsius. Je höher die Temperatur, desto mehr verschiedene Cannabinoide und Terpene werden freigesetzt. Um Cannabidiol zu erhitzen, genügen schon geringere Temperaturen. Wenn es dir also nur um die reine CBD-Wirkung beim Vapen geht, reichen bereits 180°C aus. Generell empfehlen wir dir, mit einer niedrigen Verdampfungstemperatur zu beginnen, die bei den nächsten Anwendungen langsam auf bis zu 210°C gesteigert werden kann. So werden möglichst alle Cannabinoide optimal gelöst. 

Kann man CBD verdampfen?

CBD findest du in seiner Reinform nicht in der Hanfpflanze. Stattdessen wird es aus dem Cannabinoid CBDA umgewandelt. Um CBD zu gewinnen und den Prozess der sogenannten Decarboxylierung einzuleiten, kann man es erhitzen. Während dieser Vorgang bei CBD-Ölen meistens durch die CO2-Extraktion ausgelöst wird, setzt ein Vaporizer direkt die enthaltenen Cannabinoide und Terpene frei, sodass diese innerhalb von Sekunden in die Blutbahn gelangen und dort ihre Wirkung besonders schnell entfalten.  


CBD Vaporizer Dosierung?

Generell empfehlen wir dir, langsam zu beginnen. Der Körper muss sich am Anfang erst an den kühlen Dampf gewöhnen. Wird zu stark inhaliert, kann das einen Hustenreiz auslösen. Es ist daher besser, dich schrittweise an den Vaporizer zu gewöhnen. 

Die empfohlene CBD-Menge ist eine individuell zu beantwortende Frage. Beim Vapen oder Verdampfen gibt es keine Ausnahme. Je nachdem, welche Konzentration von CBD gewählt wurde und wie hoch der individuelle Bedarf ist, kann man die Menge selbst anpassen. Da die Wirkung bereits nach einigen Minuten eintritt und dann einige Stunden anhält, ist der Verbrauch der CBD-Öl Kartuschen meist recht gering.

Die Vorteile des Vaporizers

  • Einfache Handhabung: Knopf drücken und Inhalieren
  • Handlich und diskret: schlankes, minimalistisches Design ohne Rauch oder Gerüche
  • Dosierung: vorgefüllte Ölpatronen zur präzisen Kontrolle der CBD-Menge
  • Aroma: pures Hanfaroma und verschiedene Terpenprofile 
  • Schnelle Wirkung: CBD gelangt direkt in den Blutkreislauf über die Lunge
  • Nachhaltigkeit: hochwertige Vape Pens können mehrere Jahre lang benutzt werden 
  • Hohe Bioverfügbarkeit von 50-60%

Die Vape Nation - ein Trend aus den USA

Hast du schon mal etwas von der “Vape Nation” gehört? Der Begriff wurde von dem Trend aus Amerika rundum das Dampfen geprägt. Dabei ging es ursprünglich um eine schonende Variante des Rauchens, bei der keine gefährlichen Schadstoffe verbrannt werden. Als THC und CBD dann in den USA legalisiert wurden, bot das “Vaping” (kurz für “Vaporizing”, zu Deutsch: vaporisieren, verdampfen) eine ideale Alternative, um keine Cannabis-Blüten als Joint rollen zu müssen. Beim Vapen kann somit auf Papier und Tabak verzichtet werden und die Cannabinoide werden optimal auf die richtige Temperatur erhitzt, um ihre Wirkung schnell zu entfalten. Mit HERBLIZ holst du dir das entspannende CBD Vaporizer Ritual zu dir nach Hause. Entdecke pure Momente der Leichtigkeit nach einem langen Tag oder einfach zwischendurch!

Vape Pens oder Wegwerf-Vapes?

CBD Vaporizern unterteilt man grundsätzlich in Wegwerf-Vapes und langlebige Vape Pens, bei denen nur die CBD Öl Kartuschen ausgetauscht werden müssen. Zudem gibt es auch Vaporizer, die direkt mit Liquid aufgefüllt werden können, ganz ohne vorgefüllte Patronen. Wir bei HERBLIZ bieten dir ausschließlich nachhaltige CBD Vape Pens, die mit Glaskartuschen kombiniert werden und mehrere Jahre lang halten.

Bei uns hast du die Wahl aus der schwarzen, handlichen HERBLIZ Puffmod Batterie in der Größe eines Feuerzeugs sowie der silbernen, schlanken HERBLIZ Maxstiq Batterie, die tatsächlich wie ein Stift aussieht. In der Funktion unterscheiden sich die beiden CBD Verdampfer kaum und beide werden mit den gleichen CBD Öl Patronen befüllt. Es ist also lediglich Geschmackssache, für welchen CBD Vaporizer du dich entscheidest.

HERBLIZ CBD Verdampfer & Öl-Kartuschen

Bei HERBLIZ findest du eine feine Selektion an hochwertigen CBD Vaporizern inklusive Vape Patronen. Je nach Lust und Laune kannst du zwischen verschiedenen Aromen und Terpenenprofilen wählen. Unsere Vape Pens sorgen für schnelle Entspannung, wo auch immer du sie gerade brauchst.

Unsere Vaporizer mit CBD Öl

Für das Verdampfen von CBD werden Vape Patronen oder CBD Öl Kartuschen in einen Vape Pen geschraubt. Der Inhalt unserer HERBLIZ CBD Öl Kartuschen besteht aus 100% natürlichen Inhaltsstoffen und ist frei von künstlichen Zusatzstoffen. So befüllen wir die Vape Patronen in unserer Berliner Manufaktur mit einem hochwertigen Hanfblatt-Extrakt voller wertvoller Cannabinoide und Terpene sowie mit MCT-Kokosöl. Schädliche, künstliche Verdünnungsmittel wie Polyethylen haben in unseren CBD Verdampfern keinen Platz!

Mit unseren HERBLIZ Vaporizer Produkten möchten wir einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten, weshalb wir keine Wegwerf-Vapes produzieren und verkaufen. Der erzeugte Dampf (kein Rauch!) unserer Vape Pens ist nahezu geruchslos und schont somit auch deine Mitmenschen.

Unsere CBD Öl Kartuschen in vielen Sorten

Du hast deinen perfekten Verdampfer gefunden und fragst dich, welche CBD Vape Patronen du verwenden sollst? Bei HERBLIZ findest du natürliche, hochwertige CBD-Öl Kartuschen in 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen, die von verschiedenen Terpenprofilen beliebter Cannabissorten inspiriert sind: Mango Kush (PIANO), Wassermelone (RELAXO), Tangerin Dream (TANGO), Gelato (FORTE) und Ananas Express (BRAVO).

Unsere Glaskartuschen sind mit 0,5 ml CBD-Öl vorgefüllt, welches eine einzigartige Mischung von Cannabinoiden und Terpenen enthält, die aus Nutzhanf und anderen Pflanzen extrahiert wurden. Es hat sich herausgestellt, dass die Verwendung von Terpenen in Vape-Kartuschen den Geschmack und die Aromen verstärkt. Ein Vollspektrum-CBD-Öl nutzt die gesamte Palette bioverfügbarer Moleküle, die in einem bestimmten Cannabis-Stamm zu finden sind, und bietet daher Effekte mit mehr Tiefe als andere CBD-Öle.

HERBLIZ verwendet nur laborgeprüfte CBD-Öle aus Bio-Rohstoffen und bietet Kartuschen in 3 verschiedenen Konzentrationen an: 20% / 40% / 60%. Für Beginner empfehlen wir, mit 20%-igen CBD-Ölpatronen und einer geringeren Menge zu beginnen. Je nach Bedarf kannst du die Konzentration langsam erhöhen. Alle unsere CBD-Öl Kartuschen haben eine hohe Bioverfügbarkeit und enthalten nur die gesetzlich vorgeschriebene THC-Konzentration von weniger als 0,01%.

So können CBD Vaporizer auf dich wirken

Beim Vaporisieren gelangt das CBD über deine Lunge direkt in den Blutkreislauf. Dadurch wirkt Cannabidiol mit Hilfe eines Vaporizers besonders schnell in deinem Körper. Schon nach wenigen Minuten setzt der Effekt ein, hält dafür aber auch etwas kürzer an als beispielsweise bei CBD Ölen. Dennoch hängt die individuelle Wirkungsdauer auch von der Bioverfügbarkeit des Vape Öls ab sowie vom individuellen Lebensstil. Die Bioverfügbarkeit bestimmt den Teil des Wirkstoffs, der tatsächlich in die Blutbahn gelangt. Verwendest du zum Beispiel CBD Tropfen, muss das Cannabidiol über die Mundschleimhaut zuerst durch viele andere Bereiche des Körpers (z.B. Magen-Darm-Trakt), wodurch mehr Zeit vergeht, bis es in die Blutbahn gelangt.

Unsere HERBLIZ CBD Öl Kartuschen verfügen aufgrund ihrer 100% natürlichen Inhaltsstoffe und Terpene generell über eine besonders hohe Bioverfügbarkeit. Wenn du CBD mit einem Vaporizer inhalierst, werden blitzschnell 50-60% des Cannabidiols für deinen Körper verfügbar. Dies entspricht der höchstmöglichen Bioverfügbarkeit von CBD in der menschlichen Blutbahn. So lassen sich Verluste des Wirkstoffes durch das “Vapen” leicht vermeiden. Zum Vergleich: CBD Kapseln weisen eine Bioverfügbarkeit von 5-15% auf und CBD Tropfen und Sprays erreichen ungefähr 20-30%.

Die Wirkung von CBD ist hauptsächlich zurückzuführen auf unser körpereigenes Endocannabinoidsystem (ECS). Unser Körper kann auch selbst Cannabinoide produzieren, welche den pflanzlichen Cannabinoiden so ähnlich sind, dass sie mit ihnen eine Symbiose eingehen können. Das ECS reguliert in unserem Körper viele wichtige Funktionen und sorgt dafür, dass er in Balance ist. Deshalb geht man davon aus, dass CBD sich positiv auf die Funktionen des Nervensystems auswirken kann. Anwender spüren meistens eine tiefe Entspannung, die beim Vapen zusätzlich durch das langsame Ein- und Ausatmen unterstützt wird.

Die Benutzung des Vape Pens – eine Anleitung

Die Anwendung eines Vape Pens ist simpel und variiert nur leicht zwischen verschiedenen Modellen. So funktionieren unsere HERBLIZ Vape Pens:

  1. 1. Stelle sicher, dass die Batterie voll geladen ist.
  2. 2. Drücke die Ein/Aus-Taste 5 Mal, bis die LED-Leuchte blinkt.
  3. 3. Befestige deine CBD-Öl Kartusche vollständig am Vape Pen.
  4. 4. Halte deinen Vaporizer aufrecht, um Ölaustritt zu vermeiden.
  5. 6. Drücke die Ein/Aus-Taste, während du langsam und tief einatmest.
  6. 7. Wir empfehlen, nach dem Einatmen den Atem für 3-5 Sekunden anzuhalten.
  7. 8. Drücke die Ein/Aus-Taste 5 Mal, um das Gerät auszuschalten.
Lieber Pipette als Spray?
Du bist uns wichtig! Neben den vielen Vorteilen eines Sprays, hat unsere Umfrage zur Kundenzufriedenheit ergeben, dass die Mehrzahl ein CBD-Spray bevorzugt. Einige von euch vermissen jedoch die Pipette. Von daher habt ihr ab jetzt die Möglichkeit diese kostenlos im nächsten Schritt hinzuzufügen.