CBD-Vollspektrum vs. Breitspektrum vs. CBD-Isolat

CBD-Vollspektrum vs. Breitspektrum vs. CBD-Isolat | HERBLIZ

CBD, THC, Cannabinoide, Endocannabinoidsystem, Entourage-Effekt, Vollspektrum-Öl, Isolat - die Liste der neuartigen Fremdwörter in Zusammenhang mit dem neuen Hype um CBD könnte ewig so weitergehen. Es kann verwirrend sein und ist doch genauso notwendig.

Mit diesem Artikel werden wir etwas mehr Licht ins Dunkle bringen. Wir erklären die verschiedenen Optionen zwischen Vollspektrum, Breitspektrum und Isolat und schauen uns das pflanzliche Cannabinoidsystem an. Um die Unterschiede zu verstehen, müssen wir jedoch erst verstehen, was Cannabinoide selbst sind.

Was sind Cannabinoide?

Cannabinoide werden bestimmte Anteile der Cannabispflanze genannt. Es sind - einfach ausgedrückt - chemische Verbindungen. Diese Verbindungen kommen sowohl in der Cannabispflanze als auch in jedem Säugetier vor. Also auch in unserem menschlichen Körper. THC und CBD sind nur zwei bekannte Cannabinoide von unzähligen weiteren, die in der Hanfpflanze gefunden wurden. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass Cannabinoide auf das menschliche Nervensystem einwirken. Über unser eigenes sogenanntes Endocannabinoidsystem. Jedes dieser Cannabinoide wirkt unterschiedlich. Während THC für seine psychoaktive Wirkung bekannt ist, hat CBD eher eine entgegengesetzte Wirkung. Daneben gibt es noch mehr als 100 andere Cannabinoide. Die Wissenschaft hat bislang noch längst nicht alle erforscht. Daher kommt es auch in Zukunft bestimmt immer wieder zu spannenden Ergebnissen. So sind CBG (Cannabigerol) oder CBN (Cannabinol) nur zwei weitere, die aktuell das Interesse der Forscher auf sich ziehen.

Das Cannabinoid-Spektrum kurz erklärt

Um ein CBD-Produkt herzustellen, müssen die gewünschten Inhaltsstoffe aus der Pflanze extrahiert werden, zum Beispiel die schonende CO2-Methode. Neben CBD werden dabei auch andere Inhalte wie Terpene und weitere Cannabinoide herausgefiltert. Dazu werden nur Nutzhanfpflanzen aus europäischem Anbau verwendet. Dieser Hanf verfügt von Natur aus über einen geringen THC-Gehalt. Zum legalen Anbau dürfen wir nur Pflanzen verwenden, die einen THC-Gehalt unter 0,2% aufweisen. Nach der Extraktion ist es möglich, einzelne Bestandteile zu isolieren. Eine Hanfpflanze enthält neben Cannabinoiden natürlich noch viel mehr. Terpene und Flavonoide sind für CBD-Produkte ebenso interessant wie hilfreich. Sie sind unter anderem für das Aroma verantwortlich und können die Wirkung positiv beeinflussen. Je nachdem, welches Produkt geplant ist, werden die gewünschten Inhaltsstoffe isoliert. Die jeweiligen Inhalte bestimmen dann auch die Bezeichnung des Produktes.

Was ist ein Isolat?

Wenn von einem Isolat in Zusammenhang mit CBD gesprochen wird, handelt es sich um reines, isoliertes CBD. Wie der Name schon sagt, enthalten diese Produkte nur reines CBD und keine weiteren Cannabinoide oder irgendwelche anderen Inhaltsstoffe. Aufgrund der fehlenden Terpene sind reine CBD-Isolate sehr mild im Aroma. Reine Isolate eignen sich daher besonders für Menschen, die sensibel auf andere Cannabinoide reagieren. Zudem wird jegliche Spur von THC entfernt. Dies macht CBD-Isolate auch interessant für Athleten und Leistungssportler. Menschen, die in ihrem Job regelmäßig Drogentests unterzogen werden, treffen mit diesen Produkten in der Palette die sicherste Entscheidung.

Was ist ein Vollspektrum-Öl?

Das volle Spektrum der Cannabinoide - wie der Name schon verrät. Vollspektrum-Öle enthalten einiges mehr als nur CBD. Neben den wirkungsvollen Cannabinoiden kommen auch Terpene, Flavonoide und Omega-3-Fettsäuren zum Einsatz. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass vor allem ein Zusammenspiel an Inhaltsstoffen aus der Hanfpflanze die besten Effekte erzielen könnte. Die eingesetzten Cannabinoide, Terpene und Öle arbeiten synergetisch zusammen, um den sogenannten ‘Entourage-Effekt’ zu erzeugen. CBD allein ist ein sehr wirkungsvolles Cannabinoid. Die Kombination mit guten Begleitern erreicht die gewünschte Wirkung noch zuverlässiger. Vollspektrum-Produkte enthalten einen Hauch THC. Der verwendete Hanf weist von Natur aus sehr wenig THC-Gehalt auf. Dadurch wird der Grenzwert (unter 0,01%) immer eingehalten. Wichtig ist auch hier, dass die Analysenzertifikate beim Kauf einfach einsehbar sind.

Was ist ein Breitspektrum-Öl?

Neben den reinen CBD-Isolaten und den Vollspektrum-Ölen taucht noch ein dritter Begriff auf: Breitspektrum-Öl. Hierbei handelt es sich im Grunde um eine Mischung aus beiden Ölen. Ein Breitspektrum-Produkt enthält neben CBD auch Terpene und weitere Inhaltsstoffe. Wie auch beim CBD-Isolat sind hier jedoch keine Spuren von THC zu finden. Dies wird restlos entfernt. Es eignet sich daher ebenso wie das Isolat besonders für Menschen, die misstrauisch gegenüber Cannabinoiden sind oder für Menschen mit regelmäßigen Drogen-Screenings. Ein ‘Entourage-Effekt’ kann bei diesen Produkten nicht erwartet werden.

Welches ist das beste Produkt für mich?

Die Frage nach dem richtigen Produkt ist ebenso individuell zu beantworten, wie die Frage nach der richtigen Menge an CBD. Wer Berührungsängste hat, startet am besten mit einem reinen CBD-Isolat. Wer lieber unbedingt und zuverlässig eine Wirkung spüren möchte, greift zum Vollspektrum-Produkt. Wer das Aroma eines Vollspektrum-Extrakts sehr mag, jedoch auf Nummer sicher gehen möchte bezüglich der THC-Spuren, wählt ein Breitspektrum-Produkt. Grundsätzlich sollte man überprüfen, ob der Anbieter seriös ist und eine gute Bio-Qualität anbietet. Zertifikate und Inhaltsangaben sollten immer leicht einsehbar sein. Kein Zertifikat - Kein Kauf.

Die Vor & Nachteile der einzelnen Varianten

Im Folgenden listen wir dir noch einmal zusammenfassend alle Vor- und Nachteile der drei CBD-Varianten auf.

CBD als Isolat

  • Die Vorteile: intensives Aroma bislang am wenigsten erforscht geringe Verfügbarkeit an Produktauswahl
  • Die Nachteile: kein Entourage Effekt, nur die pure Wirkung des CBD

Das Vollspektrum-Öl

  • Die Vorteile: intensives Aroma, bietet die volle Bandbreite an Wirkungsmöglichkeit, Zusammenspiel an Inhalten für perfekte Wirkung, ‘Entourage Effekt’, schonendste Herstellung
  • Die Nachteile: intensives Aroma (Geschmackssache), höhere Wahrscheinlichkeit an Nebenwirkungen, enthält immer einen Hauch THC (<0,01%), teureres Produkt

Das Breitspektrum-Öl

  • Die Vorteile: intensives Aroma, keine Spuren von THC, keine Gefahr an psychoaktiver Wirkung
  • Die Nachteile: intensives Aroma, bislang am wenigsten erforscht, geringe Verfügbarkeit an Produktauswahl

Kontaktieren Sie uns:

Empfohlene Artikel

Zu verwandten Themen

CBD vs. THC - Wo liegt eigentlich der Unterschied? CBD vs. THC - Wo liegt eigentlich der Unterschied?

Obwohl es sich bei CBD und THC um Wirkstoffe derselben Pflanzenart handelt, gibt es zwischen ihnen wesentliche Unterschiede. In diesem Blog-Artikel erklären wir die verschiedenen Komponenten der Cannabispflanze und schauen uns in einem Vergleich die Eigenschaften der beiden Stoffe genauer an.

CBD im Trend - was es ist & wie es auf dich wirkt CBD im Trend - was es ist & wie es auf dich wirkt

Wer sich für natürliche Gesundheits- und Wellnessprodukte interessiert, kommt an dem Begriff CBD kaum mehr vorbei. Doch was genau bedeuten die drei großen Buchstaben, von denen so viele Menschen sprechen? Wir klären auf.

Der Einstieg mit CBD - Wie fange ich an? Der Einstieg mit CBD - Wie fange ich an?

Du bist neu in der Welt des CBD? In diesem Ratgeber erfährst du alles, was du über das Naturheilmittel wissen musst. Finde heraus, was du beim Kauf von CBD-Produkten beachten musst und erfahre mehr über den wissenschaftlichen Hintergrund, Wirkung sowie Anwendung und Dosierung.

Entdecke unsere HERBLIZ Shops
In unseren HERBLIZ Shops in Berlin findest du eine große Auswahl unserer natürlichen CBD-Produkte. Unser fachkundiges Personal berät dich gerne bei der Suche nach deinem neuen Favoriten. In entspannter Atmosphäre kannst du dich hier durch unsere verschiedenen CBD-Öle, Wellness-Artikel und Hanfkosmetik testen. Wir freuen uns auf deinen Besuch!
Boxhagener Str. 35
10245 Berlin
Schwedter Str. 2
10119 Berlin